Freitag, 5. Februar 2016

Wars of the Roses (Gefallene und Verwundete)

Miniaturen:   Teile von Perry Miniatures, Games Workshop (Imperium) und einige Körperteile wurden selbst modelliert bzw. angepasst. 

Der Handwagen ist ein 1:72 Modell (Unterbau einer Kanone) mit diversen Holzanbauten (Eigenbau). Die verwendeten Bases sind „Flames of War“- Infanteriebase.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen