Sonntag, 11. Mai 2014

Dapol : Lok + Güterwagen

Auch hier gibt’s ein paar kleine Fortschritte, auch wenn noch ein paar Waggons unbemalt hier rumliegen.






Ganz neu in meiner Sammlung ist auch der Flachwagen und der Viehwagen. 



Bauteile des Viehwagens. 
Auch bei diesem Dapol –Bausatz muss ich sagen, nicht unbedingt spitzen Qualität aber dennoch ganz brauchbar.  Auch hier sind einige Teile verzogen und müssen vor dem anbringen vorsichtig nachgebogen werden. Viele Gussgrate waren jedoch diesmal nicht zu finden. Das montieren der Seitentüren bedarf jedoch einiges an Geduld …oder Finger eines Dreijährigen. 



Der Flachwagen glänzt mit einer überschaubaren Anzahl von Bauteilen.  Aus diesem Grunde halte ich den Bausatz, der mit ca. 10 Euro angegeben wurde, auch für stark überteuert.  Wenn man unbedingt so einen Wagen auffahren lassen will, lohnt eventuell ein Blick auf einer Modellbaubörse, die gebrauchte HO-Flachwagen (von der Größe identisch) zum selben Preis anbieten.  


Wie man auch hier sieht, ist der Flachwagen zu klein, auch wenn der Transport eines Opel Blitz durchaus möglich erscheint.  
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen