Freitag, 14. Dezember 2012

Universal Carrier

Durch den Ausbau meiner Briten-Armee,  mussten logischerweise auch ein paar Carrier hinzukommen. Die Wahl der Modelle viel damals nicht schwer, da nur Airfix und IBG einen Carrier im Programm hatten. Durch Plastic Soldier ist nun ein dritter Hersteller hinzugekommen, den ich hier mal vorstellen möchte.

Plastic Soldier: 
Im Set gibt es drei Modelle, die vom Detailgrad hervorragend sind.  Wahlweise lassen sich zwei Varianten (MK 1 und MK 2) bauen und es gibt pro Variante verschiedenes Zubehör. Zusätzlich sind  für jedes Fahrzeug 4 Figuren vorgesehen, die ebenfalls sehr gut modelliert sind.



Hier der Vergleich der Carrier: 
1. IBG/ Figuren von Hät      2. Plastic Soldier    3. Airfix



Pro & Kontra

Plastic Soldier:
Pro: Schnellbausatz, hoher Detailgrad, Figuren, Zubehör
Kontra: keine Decals
IBG:
Pro: sehr hoher Detailgrad, je nach Bausatz einiges an Zubehör, Decals
Kontra: keine Figuren, relativ teuer


Airfix:
Pro: sehr günstig, Decals
Kontra: ist ein 1:76 Modell, mittelmässiger Detailgrad

Fazit:  Ein großer Vorteil von Plastic Soldier, man bekommt den Carrier 3x. Durch das Zubehör und die enthaltenen Figuren lässt sich jedes Fahrzeug auch etwas anders gestalten. Der Zusammenbau ist kinderleicht und relativ schnell zu bauen. Für Wargamer ist dieser Carrier optimal, da er trotz seines guten Detailgrades sehr robust rüberkommt.