Samstag, 21. Januar 2017

Brückenbau! Eigenbau im Maßstab 1:160.

Lange habe ich überlegt, wie ich diesen kleinen Anlagenbereich gestalten kann.


Mit seinen vielen, relativ nahen, Gleisverläufen ist es recht schwierig das Gelände später glaubwürdig zu gestalten. Eine Möglichkeit wäre gewesen, eine kleine Brücke zu bauen und dafür mehr mit Tunnel zu arbeiten. Hat mir aber alles nicht so gefallen und somit blieb nur die Option einer großen Brücke. 

Hier hatte ich dann das nächste Problem, da es für diesen Radius keine brauchbaren Brücken zu kaufen gibt. Also blieb nur der Eigenbau.
Der erste Gedanke war eine reine Holzbrücke zu bauen. Jedoch sahen die ersten Versuche eher dürftig aus und ich entschied mich doch für eine schlichte Stahlbrücke mit gemauerten Brückenpfeilern. 


Die Brückenpfeiler sind alle aus Styrodur geschnitzt und die Stahlkonstruktion besteht ausschließlich aus  Karton (auch das Geländer). Unter dem Gleis verläuft eine schmale 3mm starke Sperrholzplatte, die bei höherer Last ein durchbiegen verhindert.  


Fortsetzung folgt….

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen