Donnerstag, 10. März 2016

Mittelalterliches Fachwerkhaus (W.I.P./ Teil 4.)

Bis auf den Putz zwischen dem Fachwerk ist das Haupthaus nun fertig. Die Rückseite hat nun noch einen Außenaufgang bekommen – wieder alles aus Styrodur (bis auf den Handlauf des Geländers).  Der Anbau auf der Rückseite wurde mit Steinen versehen und das Vordach wurde auch schon fertig gestaltet. Jetzt fehlen nur noch eine Dachseite der Werkstatt und die zwei Innenwände, die mit einem Kamin (Schmiede) und diversen Werkzeugen versehen werden.  Danach wird verputzt….das wird glaube ich ein Spaß. :(








Kommentare:

  1. Really a fabulous job! It 's really amazing how you managed to build everything with polystyrene. Compliments!

    AntwortenLöschen