Samstag, 8. Februar 2014

Modulares 20mm Gelände



Beim geplanten Plattenbau (siehe viiiiele Poste weiter vorn)  habe ich ja gerade ein arges Motivationsloch, dennoch war ich nicht ganz untätig. 
Hier das Werk der letzten Ta...nää... Monate! 



Angefangen habe ich mit diversen Strassenmodulen, die ich im ländlichen Stil gehalten habe….also stinknormale Schotterwege.  Später werde ich auch noch ein paar Kopfsteinpflasterstrassen bauen die vorzugsweise dann in Städten eingesetzt werden. 

Ein weiteres Modul umfasst eine kleine Anhöhe mit zwei kleinen Wohnhäusern. Das Modul besitzt drei Strassenanschlüsse die sich beliebig mit den anderen Modulen kombinieren lassen. Die Häuser auf dem Modul sind ebenfalls austauschbar. 



Für zusätzliche Abwechslung  sorgt ein weiteres Modul mit einer festen Pakstellung. Die Pakstellung selber wurde aus Keramik gegossen und später in das Modul eingefügt. 


Ein Fluss darf bei so einer Modulsammlung natürlich nicht fehlen und so habe ich auch zwei gerade Flussstücke (da brauch ich auch noch mehr) mit passendem Brückenmodul gebaut. Da so eine Brücke natürlich auch kaputt gehen darf/ muss, auch noch gleich das zerstörte Brückenstück, welches einfach getauscht wird.


Neben den ganzen Hecken, Mauern, Feldern usw. habe ich auch noch etliche Strommäste gebaut, die an lang der Strassen platziert werden können.  Mal schauen was mir noch so einfällt....




Kommentare: