Freitag, 8. April 2011

Ein kleines Dorf in Italien!

Die ersten 6 Geländeplatten für mein italienisches Dorf sind nun fertig. 4 Platten sind noch in Arbeit und kommen später hinzu. Ein paar separate Platten werde ich ebenfalls noch bauen, die dann nur als Straßen (mit Zubehör) dienen werden. Zusätzlich werde ich noch kleine abgerundete Randplatten basteln, die am Rand des Dorfes platziert werden. Da ich diesmal keine komplette Spielplatte bauen möchte und das Dorf später auf einer normalen Grasmatte stehen wird, werden die Randplatten für einen harmonischen Übergang sorgen.

Durch die einzelnen Platten bin ich beim Aufbau meines Dorfes variabel (siehe Bilder). Langeweile dürfte somit nicht aufkommen. Die Kirche ist übrigens von Italeri.




Kommentare: